for-first-aid

FIRST AID – DONATE FRST AID CASES

Menschen in Sierra Leone brauchen Ihre Hilfe

Wir bitten um Ihre abgelegten Erste-Hilfe-Kästen (Verbandskästen)
Bitte spenden Sie diese!

In dem Land, das auf der UN-Entwicklungsscala immer wieder auf den letzten Plätzen zu finden ist, mangelt es an vielen für uns selbstverständlichen Dingen.

Die medizinische Versorgung in den Dörfern – den 1. Hilfe-Stationen, den Schulen – ist äußerst mangelhaft. Finanzielle Mittel, um den grundlegenden Bedarf für die Erstversorgung (Verbandsmittel etc.) zu beschaffen, sind nicht vorhanden. Aber 5.000 km von Sierra Leone entfernt, hier im Norden in Berlin und der Bundesrepublik werden alle fünf Jahre die Verbandskästen unserer PKW’s ausgetauscht. Das Gesetz, die DIN-Norm verlangt dies.

 

 

Unsere Idee
Der größte Teil der Erste-Hilfe-Kästen ist jedoch weiterhin gut nutzbar. Dieser, unser “Edelmüll”, den wir im Keller oder sogar wirklich im Müll verschwinden lassen, kann in Sierra Leone und anderen Ländern Leben retten. Die erste gute Wundversorgung ist dafür fast immer entscheidend.

Die Idee folgt auch einem  Grundsatz der sogenannten 3R

  • reduce  – reduzieren. Hier nicht unbedingt benötigt.
  • reuse     – weiterverwenden. Der Kernpunkt unserer Kampagne
  • recycle – wiederverwerten. Alles  medizinisch und hygienisch Einwandfreies aus den Verbandskästen zur Nutzung weitergeben

Wir bitten um Ihre abgelegten Erste-Hilfe-Kästen.
Bitte spenden Sie diese!

Wir sorgen für die fachgerechte Nutzung. Geschultes Personal trennt die noch guten Bestandteile der Erste-Hilfe-Kästen vom Rest. Unsere Freunde in Sierra Leone verteilen die Erste-Hilfe-Kästen in den Gemeinden, den Schulen und Erste-Hilfe-Stationen. Mit dieser Idee und Ihrer Hilfe kann durch eine bessere Erstversorgung die Sterblichkeitsrate in Sierra Leone gesenkt werden.

Schicken Sie ihre Verbandkästen an:
Hans-Böckler-Schule (c/o Norbert Hoffmann), Lobeckstr. 76, 10969 Berlin

Vielen Dank an die Sachspender. Hier die Namen 

Neben direkten Sachspenden benötigen wir außerdem Geldspenden, um den Transport, die Verteilung finanzieren und organisieren zu können. Auch hierfür hoffen wir auf Ihre Spendenbereitschaft.

Spendenkonto:

Konto:
Bintumani D-SL
BANK FÜR SOZIALWIRTSCHAFT
IBAN  DE27 10020500 0003199701
BIC  BFSWDE33BER
Stichwort: Erste Hilfe

Wir sind als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 27/665/62464) und berechtigt steuerlich verwendbare Spendenbescheinigungen auszustellen. Damit wir Ihnen die Spendenbescheinigung zusenden können, geben Sie unter dem Verwendungszweck unbedingt Namen und vollständige Adresse an.

Im Namen aller Menschen in Sierra Leone, denen wir durch Ihr Engagement helfen können, bedanken wir uns bei Ihnen.

Eine Initiative in Kooperation mit dem Förderverein der Hans-Böckler-Schule

Logo_HBS