Jahreskurzbericht für 2019

bintumani_logo_a

newsletter Bintumani D-SL

november 2019

Liebe Bintumani-Freunde, 
ein ereignisreiches Jahr geht bald zu Ende. 
Anlass für uns einen kleinen Bericht zu schreiben.

Dear Bintumani friends, 
an eventful year is coming to an end. 
Reason for us to write a short report.
 
Kinderchirurgie:
Begonnen hat das Jahr 2019 mit einem weiteren kinderchirurgischen Einsatz. 
The year 2019 began with another pediatric surgical operation. 
The team,
Dr. Ibrahim Al Naieb. Paediatric Surgeon Paediatric Surgeon
Dr.. Tilman Gresing. Paediatric Surgeon,
Dr. Sönke Scheunemann. Surgeon Specialist in General Surgery,
Dr.. Sarah Al Naieb. Paediatric Surgical Resident
Dr. Kathrin Ruesse. Specialist Anaesthetist Specialist Anaesthetist
Mrs. Esther Kaeufler. Nurse Anaesthetist Nurse Anaesthetist
Frau Madeleine Martin. Mitglied von Löwe für Löwe, NGO und Koordinatorin,
hat wieder ca. 100 KInder operiert und medizinisch versorgt.. 
Der Bericht im “Sierra Express Media” kann hier noch einmal nachgelesen werden:
(https://bintumani.de/bericht-in-sierra-express-media/)

Thank you very much for your great commitment!
IMGP5506.JPG
 
EDUREC:
Im April 2019 hat Bintumani D-SL das EDUREC-Labor in Freetown eingerichtet. Alle im letzten Jahr im Container angelieferten Gegenstände wurden aus dem Lager in den neuen Raum gebracht. In mehreren Workshops hat N.Hoffmann den Gebrauch der verschiedenen Lehrmittel der erneuerbaren Energie seinen Kollegen vermittelt. Weitere Gespräche zur Nutzung des vom Milton Margai College zur Verfügung gestellten Raums wurden geführt.
In April 2019 Bintumani D-SL established the EDUREC laboratory in Freetown. All items delivered to the container last year were moved from the warehouse to the new room. In several workshops, N.Hoffmann taught his colleagues how to use the various teaching materials for renewable energy. Further discussions on the use of the space provided by Milton Margai College were held
IMG_0296
 
EDUREC:
Bei einem weiteren Besuch in Freetown, im Oktober/November 2019, haben wir das erste in Sierra Leone selbstgebaute Windrad fertiggestellt! In einem 5-tägigen Workshop haben ca. 35 junge Frauen und Männer eine funktionierende Windkraftanlage gebaut. Möglich wurde das u.A. auch durch die Mitwirkung des Experten Max vom “ERNI-Windradkollektiv” (Deutschland) der aktuell in Sierra Leone ein Praktikum bei GIZ EnDev macht. Vielen Dank an Max. Die Windkraftanlage, wurde nach der Vorlage (F2) des “Erfinders” Hugh Piggott aus Schottland gebaut. Zum ersten Mal haben viele der jungen Teilnehmer eine Säge, ein Trennschleifer in der Hand gehabt, gebohrt und geschliffen um, neben der Theorie, in praktischer Arbeit ein funktionierendes Ergebnis zu erleben. Ein wunderbares Erlebnis, ein toller Erfolg. Das fertiggestellte Windrad wird im Laufe des Novembers neben der YDP- Schule (YDP=Youth Development Project) in Kissy-Town seine Arbeit verrichten. Das Windrad ergänzt dann die vorhandene Photovoltaikanlage zu einem guten Hybridsystem.

During another visit to Freetown, in October/November 2019, we completed the first self-built wind turbine in Sierra Leone! In a 5-day workshop, about 35 young men and women built a functioning wind turbine. This was made possible among other things by the participation of the expert Max from the “ERNI-Windradkollektiv” (Germany) who is currently doing an internship at GIZ EnDev in Sierra Leone. Many thanks to Max. The wind turbine was built after the model (F2) of the “inventor” Hugh Piggott from Scotland. For the first time, many of the young participants had a saw, a cut-off grinder in their hands, drilled and ground to experience a working result in practical work in addition to the theory. A wonderful experience, a great success. The completed wind turbine will be in operation during November next to the YDP school (YDP=Youth Development Project) in Kissy-Town. The wind turbine then complements the existing photovoltaic system to form a good hybrid system.
IMG_0496
 
Klin Salone:
Unser Engagement für diese Organisation ist auch im diesem Jahr fortgesetzt worden.
Nach der Neustrukturierung im letzten Jahr, mit neuer Satzung und neuen Gruppen, lag der Schwerpunkt in diesem Jahr auf die Schulung der Führungsgruppe. Eine Projektspende ermöglichte das. DieSchulung wurde im Februar/ März begonnen und dauert an. 
Die Verfolgung der Betrüger der ehemaligen Klin Salone-Führung ist langwierig und wird in Zusammenarbeit mit der Polizei (CID) in Freetown weiter betrieben. 
Ein aktuelles Problem besteht darin den heruntergewirtschafteten LKW wieder betriebsbereit zu machen um den Transport des Mülls zu den beiden Müllplätzen in der Stadt zu ermöglichen.
Dr. Ladipoh und N.Hoffmann haben mit der Bürgermeisterin von Freetown, Frau Yvonne Aki-Swyer, Gespräche zum Müllproblem, und dessen Organisation in der Stadt, geführt. 

Our commitment to this organization has continued this year.
After last year’s restructuring, with new statutes and new groups, the focus this year was on training the management group. A project donation made this possible. The training began in February/March and is continuing. 
The prosecution of the fraudsters of the former Klin Salone leadership is lengthy and will continue in cooperation with the Freetown Police (CID). 
A current problem is to make the run-down truck operational again in order to transport the garbage to the two garbage dumps in the city.
Dr. Ladipoh and N.Hoffmann had talks with the mayor of Freetown, Mrs. Yvonne Aki-Swyer, about the garbage problem and its organization in the city. 
 
IMG_0282
IMG_0461
 
Eine Bitte:
Unser Engagement erbittet wieder Ihr/Euer Engagement!
Unsere vielen verschiedenen Aktivitäten kosten nicht nur Zeit sondern auch Geld. Wir bitten darum, in dieser Vorweihnachtszeit, neben den grossen Organisationen und Projekten, unseren kleinen Verein nicht zu vergessen. Unterstützung durch eine Geldspende würde uns sehr erfreuen und weiterhelfen. DANKE.

A request:
Our commitment asks for your commitment again!
Our many different activities cost not only time but also money. We ask you not to forget our small association in this pre-Christmas period, besides the big organizations and projects. Support through a donation would please us very much and help us further. THANK YOU.

 

Bintumani D-SL
BANK FÜR SOZIALWIRTSCHAFT
IBAN DE27 10020500 0003199701
BIC BFSWDE33BER

 
Vorankündigung: Die kommende Mitgliederversammlung findet Mitte Januar 2020 statt. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig!
Advance notice: The next general meeting will take place in January 2020. 
An invitation will be sent in time!
 
With kind regards
The Board of Directors
3fe1e7bb-482f-49c9-9130-337fbb48ac5a