Bintumani D-SL

Ein Deutsch-Sierraleonischer Freundschaftsverein

women in action

Bildung ist der erste Start ins Leben. 
Zum Überleben braucht man eine Ausbildung.
Da möchten wir helfen. Bitte helfen Sie mit!
Wir suchen (auch einfache) elektrische Nähmaschinen für die Ausbildung von Mädchen und jungen Frauen.
Eine handwerkliche Ausbildung ist die Grundlage, um für sich und die Familie die Ernährung, das Leben zu sichern.
Bitte helfen Sie:
Spenden Sie eine nicht mehr benötigte Nähmaschine.
Schreiben Sie uns. Wir organisieren die Abholung.

Ester Kanu ist die Gründerin und Leiterin von women in action
Ester hat als junge Frau eine Ausbildung bei der (Partner-) NGO YDP (Youth Development Program) gemacht. Nach erfolgreichen Abschluss fasste sie  den Entschluss auch anderen jungen Frauen die Möglichkeit einer Ausbildung zu geben. Sie machte sich selbständig und gründete die NGO women in action. Zuerst an den Ausbildungsstandorten in Freetown, ab 2020 auch in Port Loko. Das Spektrum umfasst zur Zeit Ausbildung in verschiedenen Berufen:

Freetown: Tayloring, Hairdressing, Catering. 
Port Loko: Tailoring, Carpentry, Computer training (Microsoft Office)

Alles verbunden mit Stärkung der Kenntnisse in Mathematik und Sprache. 

Wir wünschen weiterhin Erfolg im Engagement.

Video abspielen

Osman Turay

Exams

This post is also available in: English