diplomatic choir of berlin

In der immer wieder beeindruckenden Atmosphäre der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin haben die Anwesenden ein besonderes Chorkonzert erlebt.
Dr. Werner Strahl berichtete in der Pause von den Anstrengungen der “Cap Anamur-Teams” eine fachgerechte Ebola-Bekämpfung in einem Kinderkrankenhaus in Freetown durchzuführen.
Der Chor gab sein Engagement zu einer Spendensammlung für die Ebola-Nachfolgezeit, unter Anderem der Betreuung der aktuell ca. 8000 Ebolawaisen.

IMG_5266 IMG_5269 IMG_5265

Kommentar verfassen