Meni Curve hat Licht

Es ist geschafft! Anfang März 2017 haben die Frauen (und auch Männer) von barefoot women solar engineers die 52 von uns geschickten Photovoltaikanlagen auf den Dächern und in den Häusern installiert. Seitdem haben 50 Häuser , die Schule und die Krankenstation Solar-Licht. Die Krankenstation hat ausserdem auch einen Kühlschrank zur wirksamen Kühlung von Medikamenten.
Allen Beteiligten am Projekt möchten wir auch auf diesem Weg danken!

Unser Bintumani-Mitarbeiter vor Ort, Ken Koker, hat uns diese Fotos geschickt.

This post is also available in: English

Schreibe einen Kommentar